Öffentliche Bekanntmachung des Wahlleiters der Gemeinde Much über die Ersatzbestimmung eines Mitgliedes des Rates der Gemeinde Much:

 

Die Gemeindevertreterin Gabriele Hauer hat mit Erklärung vom 06.09.2021 ihr Ratsmandat niedergelegt.

Als Nachfolger aus der Reserveliste der Bündnis 90/ Die Grünen rückt

Ursula Wasel-Ziegert

in den Rat der Gemeinde Much ein.

Gegen diese Feststellung kann gemäß § 45 Abs. 2 Kommunalwahlgesetz NW (KWahlG NRW) in Verbindung mit § 39 Abs. 1 KWahlG NRW binnen eines Monats nach Bekanntgabe

 

  • jeder Wahlberechtigte des Wahlgebietes,
  • die für das Wahlgebiet zuständige Leitung solcher Parteien und Wählergruppen, die an der Wahl teilgenommen haben, sowie
  • die Aufsichtsbehörde

Einspruch erheben. Der Einspruch ist schriftlich zu richten an die Gemeinde Much, Der Bürgermeister als Wahlleiter, Hauptstr. 57, 53804 Much, oder bei mir im Rathaus (siehe v. g. Anschrift) mündlich zur Niederschrift zu erklären.

 

Much, den 05.10.2021

Norbert Büscher

Wahlleiter