Straßenbeleuchtung

Ihr/e Ansprechpartner/in:TelefonE-Mail
Söntgerath, Sven02245 68-30

In allen Fragen der Straßenbeleuchtung ist das Sachgebiet Tiefbau der Gemeinde Much zuständig.

Die Erstellung von Straßenbeleuchtungsanlagen ist schriftlich zu beantragen. Die Herstellungskosten sind je nach Hauslage in Höhe von 50 % bis 100 % von dem Antragsteller zu zahlen.

Unfallschäden oder defekte Straßenbeleuchtungen sind der Westenergie zu melden. Dies ist möglich über die Mitarbeiter der Information der Gemeinde Much unter 02245 - 68 0.
Weiterhin besteht die Möglichkeit, defekte Straßenlaternen online bei der Westenergie zu melden.