Auf geht es - das Begegnungszentrum für Mucher Bürger*innen in der "Villa Much" startet in die Testphase!

Meldung vom

Es hat sich einiges bewegt und der Rat der Gemeinde Much hat mit einem einstimmigen Votum die Testphase genehmigt.  Nun kann der Testbetrieb in der Mucher Villa starten.

Was es jetzt braucht, sind aktive Bürger*innen - die über den eigenen Horizont hinausblicken und Zukunft aktiv gestalten wollen, die dabei die Menschen im Blick haben. 
Gesucht werden Bürger*innen, die sich mit Ihren Interessen und Kompetenzen einbringen wollen, die,

•    die Organisation aufbauen oder Finanz- und Wirtschaftspläne erstellen können,  
•    digital gestalten und organisieren können,  
•    kreativ-inspirierend unterwegs oder Organisationstalende sind und z.B. Räume gestalten können,  
•    Menschen motivieren und mitnehmen können und z.B. ein Sommerfest planen möchten, 
•    Ideen für die gemeinschaftliche Nutzung entwickeln oder selbst etwas einbringen/anbieten möchten,  
•    die Teil einer guten und konstruktiv arbeitenden Gemeinschaft sein wollen und "gute Energien" einbringen, 
•    die etwas ganz anderes können oder ausprobieren möchten... 

Sie alle sind im nächsten Schritt - der Testphase – wichtig, denn nur mit Ihnen wird es gelingen!
Die Gestaltung der Testphase ist Thema des nächsten Workshops, der von startklar moderiert wird.

Termin: 06. Juni 2024 um 18.00 Uhr in der Villa Much

Um eine Anmeldung über agsWGjliKepC7yZ1oMcXkw9villa-muchde wird bis zum 30. Mai 2024 gebeten.

Auf die gemeinsame Entwicklungsarbeit freut sich 

Sabine Müller