Briefwahl zur Bundestagswahl

Meldung vom

Briefwahlunterlagen können Sie mittels der Wahlbenachrichtigungskarte, die Sie bis 05.09.2021 erhalten, oder online hier  beantragen. Die Briefwahlunterlagen werden Ihnen dann unverzüglich zugeschickt. Bitte nutzen Sie aufgrund der Corona-Pandemie diese Möglichkeit anstatt persönlich ins Rathaus zu kommen.  

Persönlich können Sie die Briefwahlunterlagen ab dem 30.08.2021 während der Öffnungszeiten des Rathauses unter Vorlage Ihres Personalausweises in Zimmer 19, 1. OG des Rathauses, beantragen. Bitte beachten Sie, dass dieses nicht barrierefrei erreichbar ist. In diesem Falle melden Sie sich bitte an der Bürgerinformation.

Sofern Sie für eine andere Person die Briefwahlunterlagen beantragen und mitnehmen möchten, beachten Sie, dass Sie hierfür eine entsprechende Vollmacht benötigen.

Wenn Sie Fragen haben, ist das Wahlbüro telefonisch unter 02245-68 0 oder wahlen@much.de für Sie erreichbar.