Informationsveranstaltungen zur Umsetzung von „IRIS Gateway“ am 17. und 24. Juni 2021

Meldung vom

Sehr geehrt Damen und Herren,

um die Kontaktpersonennachverfolgung für Gaststätten, Gewerbe, bei Veranstaltungen oder im Sport bestmöglich zu gewährleisten, wird der Rhein-Sieg-Kreis ab dem 15.06.21 die vom Land NRW empfohlene Open-Source-Anwendung „IRIS“ zur Datenübermittlung nutzen.

Dabei vernetzt das Gateway als zentrale, digitale Schnittstelle die Anwendungen diverser, bereits bestehender und genutzter App-Lösungen zur Kontaktpersonennachverfolgung und das Gesundheitsamt des Rhein-Sieg-Kreises. Die Daten werden gebündelt und datenschutzkonform in einem verwertbaren Format an das Gesundheitsamt übermittelt.

Was dies konkret für Sie bedeutet und was es bei der Umsetzung zu beachten gilt, möchte der Rhein-Sieg-Kreis Ihnen in zwei digitalen Informationsveranstaltungen erläutern und Ihnen die Möglichkeit für Rückfragen geben.

Sie können an einen der folgenden Termine teilnehmen:

  • Donnerstag, 17.06.21 von 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  • Donnerstag, 24.06.21 von 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Anmeldungen können Sie unter folgendem Link vornehmen.

Bitte wählen Sie ihren präferierten Tag bei der Anmeldung aus. Die Einwahldaten erhalten Sie automatisch im Nachgang.

Damit es nicht zu einer Überlastung der Bandbreite kommt, bitten wir darum, dass sich nur jeweils ein Vertreter Ihres Betriebs bzw. Ihrer Institution anmeldet.

Mit freundlichen Grüßen
Im Auftrag

Marvin Höweler
Referat Wirtschaftsförderung und Strategische Kreisentwicklung, Rhein-Sieg-Kreis