Erneuter Aufruf zur Teilnahme an der Haushaltsbefragung 2024 zur Mobilität

Meldung vom

Dieser Aufruf richtet sich an alle Bürgerinnen und Bürger, die im Zuge der Haushaltsbefragung für

Mobilität Ende Mai angeschrieben wurden.

Da es bei der Haushaltsbefragung leider eine niedrige Rückläuferzahl gab, würden wir uns freuen, wenn bereits zugestellte Unterlagen noch ausgefüllt werden könnten. Die Haushaltsbefragung dient zur Ermittlung des Verkehrsverhaltens aller Bevölkerungsschichten. Durch die anonymisierte Auswertung der erhobenen Daten entsteht ein differenziertes Bild der jeweiligen gemeindespezifischen Mobilität. Die Befragung ist Teil des Förderprojekts „MobilCharta5“, einem interkommunalen Mobilitätsprojekt, das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert wird. Wir bedanken uns vorab herzlich für Ihre Unterstützung