Start in den Frühling mit der VHS Rhein-Sieg

Meldung vom

„Bildung für nachhaltige Entwicklung“

Semesterstart 06. Februar

Die VHS Rhein-Sieg bietet auch im kommenden Semester ein attraktives Programm in Much: „After Work Fitness“, Französisch- und Spanischkurse auf verschiedenen Niveaus, „Mein erstes Smartphone“ sowie „Auf den Spuren Heinrich Bölls“, der zusammen mit seiner Frau Annemarie zwischen 1944 und 1946 Zuflucht in der Gemeinde Much gefunden hat. Für alle, die kreativ tätig werden und dabei einen Ausgleich zum Alltag finden möchten, bieten wir einen Einstieg in Zentangle® als eine meditative Zeichentechnik.

Die Vereinten Nationen haben in der Agenda 2030 weltweite Ziele nachhaltiger Entwicklung verabschiedet. Als kommunales Weiterbildungszentrum verpflichten auch wir uns zu diesen Zielen. Wir laden Sie ein zum Vortrag „Verstecktes Tierleid im Alltag“ mit Führung auf dem Tierschutzhof mit Anita Kreuzer, Biologin und Tierschutzlehrerin.

Auch wer bei der VHS Rhein-Sieg lieber von zu Hause aus dabei ist, wird wieder fündig: Es gibt Online-Angebote aus allen Fachbereichen, von virtuellen Exkursionen, Vorträgen wie „vhs wissen live“ über Sprachkurse bis zu Yoga und Pilates. Eine Übersicht über die Online-Angebote finden Interessierte auf der Webseite www.vhs-rhein-sieg.de unter dem Menüpunkt „Kurse“. Es lohnt sich, hier regelmäßig hereinzuschauen, denn es kommen kurzfristig immer wieder neue Angebote hinzu.
Die VHS Rhein-Sieg freut sich auf Sie!

Das gedruckte Kursprogramm der VHS Rhein-Sieg liegt ab dem 10. Januar in Much im Rathaus sowie in allen Banken und Sparkassen aus. Für die telefonische Beratung steht das Team der VHS Rhein-Sieg bereit. Unter 02241 3097-0 oder an infosWGjliKepC7yZ1oMcXkw9vhs-rhein-siegde werden alle Fragen rund um Anmeldung und Kursgeschehen gerne beantwortet. Alle Kurse und Seminare sind im Internet auf der Seite www.vhs-rhein-sieg.de zu finden.
Das Kursprogramm erscheint online und gedruckt am 10.01.2023. Das Semester beginnt am 6. Februar 2023.

Nähere Informationen bei Marzena Apitz, Fachbereichsleiterin, marzena.apitzsWGjliKepC7yZ1oMcXkw9vhs-rhein-siegde, Tel. 02241 3097-35.