Besuche im Rathaus nur mit Terminabsprache

Meldung vom

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage bleibt das Rathaus eingeschränkt für den Publikumsverkehr erreichbar. Spontane Rathausbesuche sind derzeit nicht möglich:

Wer behördliche Angelegenheiten zu erledigen hat wird gebeten vorher einen Termin zu vereinbaren!

Alle Dienststellen sind besetzt und für die jeweiligen Terminabsprachen telefonisch oder per E-Mail erreichbar.

Wer im Rathaus welches Anliegen bearbeitet, finden Sie hier.

Selbstverständlich können Sie ergänzend die Zentrale der Gemeindeverwaltung unter der Telefonnummer 02245 68 - 0 anrufen, die Sie gerne an die zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weiterleitet.

Was ist bei einem persönlichen Vorsprachetermin zu beachten?

  • Zum vereinbarten Termin werden Sie am Rathauseingang durch die jeweilige Sachbearbeiterin / den jeweiligen Sachbearbeiter abgeholt
  • Das Tragen eines Mund-/Nasenschutzes (medizinische Maske oder FFP2-Maske) ist beim Betreten des Rathauses verpflichtend
  • Der Handdesinfektionsspender im Eingangsbereich des Rathauses ist zu nutzen
  • Es ist auf die Einhaltung des Mindestabstands von 1,50 m zu achten (auch während möglicher Wartezeiten vor dem Rathaus)

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Rathauses stehen Ihnen für weitere Fragen gerne zur Verfügung.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.